KXM – KXM

KXMHypnotisierende Kreationen.

Unter diesem skurrilen Kürzel machen drei Größen der Rock- und Metal-Szene nun gemeinsame Sache, nämlich George Lynch (Lynch Mob, ex-Dokken), Doug Pinnich (Sänger und Bassist von King’s X) und Ray Luzier (Schlagzeuger bei Korn). Aus ihren Hauptarbeitgebern setzt sich auch der Bandname zusammen: K wie Korn, X wie in King’s X und das M von Lynch Mob. Entstanden ist dieses Projekt durch Zufall, denn bei einer Feier im Hause Luzier fragte dieser die beiden anderen, ob sie nicht Lust auf einen Jam hätten und schnell war klar, dass man mehr zusammen machen musste. Das Ergebnis ist nun auf ihrem selbstbetitelten Debüt zu hören. Pinnicks einzigartige Stimme harmoniert perfekt mit Lynchs unverkennbaren Gitarrenparts, unterstützt von Luziers kraft- aber immer gefühlvollem Schlagzeugspiel. Egal ob groovige Midtempo-Nummern wie die erste Single ›Rescue Me‹, Powerballaden (›Never Stop Loving You‹) oder Kracher wie ›I’ll Be Ok‹: Die drei Herren verstehen es, Songs zu kreieren, die einen schon beim ersten Hören in den Bann ziehen, ja gar hypnotisieren. Hoffentlich bereitet diese Kooperation ihnen noch lange Freude, denn man wird sofort hungrig auf mehr.