Neues von der „Montage Of Heck“-Doku

Rock Band NirvanaDie Doku über Kurt Cobain wird ein unveröffentlichtes Cover des Beatles-Songs ›And I Love Her‹ enthalten. Zudem hat Regisseur Brett Morgan ein erstes Bild aus dem Film gepostet.

Es gibt Neues von der Kurt Cobain-Dokumentation „Montage Of Heck“. Der Film, der nach einem Mixtape des Nirvana-Frontmanns benannt ist und am Samstag auf dem Sundance-Festival in Utah Premiere feierte, enthält eine bis dato unbekannte Coverversion des Beatles-Klassikers ›And I Love Her‹ von Kurt Cobain.

Außerdem hat Regisseur Brett Morgan ein Bild aus dem Film präsentiert, der von Cobains Tochter Frances Bean produziert wurde und die erste autorisierte Dokumentation über den 1994 verstorbenen Sänger ist. Begleitend zum Film wird am 7. April ein Buch über Cobain rauskommen, das unter anderem unveröffentlichte Fotos enthalten soll.

Hier seht ihr ein erstes Bild aus der Doku „Montage Of Heck“: