Judas Priest: Band meldet sich aus dem Studio

Judas Priest liveEs ist offiziell: Judas Priest arbeiten am Nachfolger zu REDEEMER OF SOULS. Das belegen erste Fotos aus dem Studio.

Was Gitarrist Richie Faulkner vor kurzem angekündigt hatte, hat sich bewahrheitet: Judas Priest sind im Studio, wo sie an ihrer ersten Platte seit REDEEMER OF SOULS von 2014 werkeln. Via Facebook veröffentlichte die Band nun zwei Fotos, die sie vor einem Mischpult zeigen – samt der Bildüberschrift: „Making metal on ‪#‎metalmonday‬!!“

Frontmann Rob Halford hatte zuletzt verkündet: „Wir haben während unserer Tour eine Menge Ideen gesammelt, was mich optimistisch stimmt, dass wir, wenn nicht noch in diesem, so Anfang des nächsten Jahres etwas fertig haben werden.“

Im März ist mit BATTLE CRY eine beim Wacken Festival 2015 aufgenommene Live-DVD der Briten erschienen. Hier könnt ihr euch einen Ausschnitt daraus ansehen.

Judas Priest im Aufnahmestudio bei der Arbeit an neuem Metal-Material: