Richie Faulkner kündigt neue Platte an

Richie FaulknerGitarrist Richie Faulkner hat eine gute Nachricht für alle Judas Priest-Anhänger: „Wir denken, wir haben noch ein Album in uns.“

Nachdem Judas Priest erst im vergangenen Jahr mit REDEEMER OF SOULS eine Platte rausgebracht haben, kündigt Richie Faulkner im Interview mit dem britischen Metal Hammer schon das nächste Werk an: „Wir haben darüber geredet, noch eine Scheibe zu machen. Wir denken, wir haben noch ein Album in uns.“

Optimistisch stimmen Faulkner vor allem die Live-Shows mit der Band: „Zweifellos werden wir durch die weltweiten Reaktionen, die wir auf der Tour zum aktuellen Album auslösen, wieder voller Energie sein.“ Dann werde der nächste Weg vermutlich ins Studio führen: „Ich weiß, dass wir Unmengen an Ideen rumfliegen haben. Man kann also nie wissen. Haltet die Ohren offen.“

Faulkner ist seit 2011 bei Judas Priest. Er hat Langzeitmitglied K. K. Downing an der Gitarre ersetzt.