Judas Priest: Arbeiten an neuem Album voll in Gange

Die Urgesteine von Judas Priest haben gestern auf Facebook mitgeteilt, dass die Band gerade an einem neuen Album arbeitet.

Judas Priest haben scheinbar auch 2017 noch lange nicht die Nase voll vom Musik-Business. Erst gestern verkündeten die britischen Metaller rund um Rob Halford auf ihrer Facebook-Seite, dass sie aktuell zusammen mit den unten genannten Produzenten und Tontechnikern ihres Vertrauens am Nachfolger zu REDEEMER OF SOULS arbeiten.

Bereits im April des letzten Jahres haben Judas Priest bekanntgegeben, an ihrem 18. Studioalbum zu arbeiten. Es folgten jedoch lange Zeit keine weiteren Meldungen.
Vielleicht war die Band auch einfach zu sehr mit dem Reissue vom 1986 erschienenen TURBO beschäftigt, welches Anfang Februar re-released wurde.

Ob das nochmals angekündigte gute Stück dieses Mal auch wirklich erscheint, wie es heißen soll oder wann Fans genau mit der Veröffentlichung der neuen Platte rechnen dürfen, wurde noch nicht bekannt gegeben.