Aerosmith: Joe Perry kollabiert während Show der Hollywood Vampires

hollywood-vampires-hollywood-vampires-8163Gitarrist Joe Perry ist bei einem Konzert der Hollywood Vampires in New York auf der Bühne zusammengebrochen.

Joe Perry musste seinen Auftritt mit den Hollywood Vampires gestern Abend (10. Juli) frühzeitig abbrechen. Während des ersten Songs begann der Aerosmith-Gitarrist zu wanken. Der 65-Jährige setzte sich ans Drum-Kit und ging Berichten zufolge hinter den Kulissen zu Boden. Er soll darauf in ein Krankenhaus gebracht worden sein.

Alice Cooper gab nach der Show vorsichtige Entwarnung. „Danke an alle, die nach unserem Bruder Joe Perry fragen“, twitterte der Sänger. „Er ist jetzt stabil, bei seiner Familie und in besten Händen.“ Perrys Bandkollegen um Cooper und Schauspieler Johnny Depp spielten das Konzert im Ford Amphitheater in Coney Island zu Ende.

Konzertbesucher stellten Videos des Vorfalls auf Instagram:

Ein von Eileen (@leeniepics) gepostetes Video am

Behind the small wall…..joe perry

Ein von Eileen (@leeniepics) gepostetes Video am

 
Weitere Musikerkollegen von Joe Perry sprachen ihm bereits ihre Genesungswünsche aus: