Unveröffentlichte Frühaufnahmen erscheinen im März

Jimi Hendrix 1Mitte der 60er war Jimi Hendrix Mitglied von Curtis Knight & The Squires. Im März erscheinen Songs der Gruppe unter dem Titel YOU CAN’T USE MY NAME: CURTIS KNIGHT AND THE SQUIRES.

Bevor er mit The Jimi Hendrix Experience Weltkarriere machte, das Gitarristenhandwerk revolutionierte und in Woodstock einen unvergesslichen Auftritt hinlegte, spielte Hendrix in der R’n’B-Band Curtis Knight & The Squires. Jetzt kommen vierzehn Songs der Gruppe auf CD und 150-Gramm-Vinyl raus.

Die Stücke sind zwischen 1965 und 1967 entstanden und erscheinen im März unter dem Titel YOU CAN’T USE MY NAME: CURTIS KNIGHT AND THE SQUIRES (FEATURING JIMI HENDRIX) – THE RSVP/PPX SESSIONS.

Tracklist:
1. How Would You Feel
2. Gotta Have a New Dress
3. Don’t Accuse Me
4. Fool for You Baby
5. No Such Animal
6. Welcome Home
7. Knock Yourself Out [Flying on Instruments]
8. Simon Says
9. Station Break
10. Strange Things
11. Hornet’s Nest
12. You Don’t Want Me
13. You Can’t Use My Name
14. Gloomy Monday

jimi hendrix you can't use my name