Howe Gelb: Songpremiere von ›Impossible Thing‹

howe gelb promoAuf seinem neuen Album, das morgen erscheint, lässt Howe Gelb es ruhiger angehen als mit seiner Band Giant Sand. Das beweist auch seine jüngste Single ›Impossible Thing‹.

FUTURE STANDARDS enthält zwölf Stücke, die Howe Gelb selbst komponiert hat und die er als seinen Beitrag zum „American Songbook“ sehen möchte. Deshalb hat er seinen neuen Songs zeitlos-jazzige Arrangements verpasst. Auf einigen Liedern wird Gelb von Sängerin Lonna Kelley begleitet.

Auf Gelbs aktuelle Single ›Impossible Thing‹ trifft das nicht zu. Dennoch wird der Song wohl zum Live-Repertoire des Mannes aus Arizona gehören, wenn er in Kürze mit seinem Howe Gelb Piano Trio in Deutschland auf der Bühne steht.

Hier sind die Termine…
27.11. Berlin, B Flat
28.11. Münster, LWL Museum für Kunst und Kultur
29.11. Karlsruhe, Jubez

… und hier ist Howe Gelb mit ›Impossible Thing‹: