Trailer zu Doku über die heimlichen Helden der Rockmusik

Hired GunKommendes Jahr erscheint eine Dokumentation mit dem Titel „Hired Gun“, welche einige der größten Sessionmusiker würdigt. Schon jetzt ist ein Trailer online.

Fast niemand kennt ihre Namen, und doch haben sie einen riesigen Einfluss auf die Rock- und Popmusik: die Sessionmusiker. Sie sind die Geheimwaffen, zu denen die großen Stars wie Bon Jovi, John Mellencamp oder auch Pink greifen, um ihren Platten den ultimativen Sound zu verpassen oder ihre Live-Shows zu tunen. Manch legendäres Solo gäbe es nicht ohne sie.

Quasi im Verborgenen warten die Profimusiker, bis sie gerufen werden. Dann müssen sie auf den Punkt einen perfekten Job machen – wenn es nicht ihr letzter gewesen sein soll. Nur die allerbesten können sich behaupten. Oder wie Alice Cooper im Trailer sagt: „Für zweitklassige Typen habe ich keine Zeit.“ Nun werden diese Cracks in einem Film geehrt.

Die Dokumentation unter der Regie von Fran Strine präsentiert Interviews, Live-Material sowie Aufnahmesessions im Studio. Begehrte Sessionmusiker wie Kenny Aronoff, Justin Derrico und John 5 kommen ausführlich zu Wort und stehen verdientermaßen endlich mal im Rampenlicht.

Seht hier den Trailer zu „Hired Gun“

HG sizzle online 01 from Fran Strine on Vimeo.