Hawkwind – At The BBC 1972

Hawkwind-At-The-BBC-1972-L5099960992925Paradies für Spacerocker: „I just took a ride in a silver machine and I’m still feeling mean.“

Nur einen einzigen Hit verbuchte das Londoner Hippie-Kollektiv: ›Silver Machine‹ nannte sich 1972 das manische Gewummere, das selbst heute noch jede Rock-Party mühelos in Schwung bringen kann. Unschlagbar als Live-Band, litten Hawkwinds nicht minder enthusiastische Studio-werke stets an chronischem Absatzmangel.

Für den staatlichen britischen Rundfunk spielte das mit häufigem Mitgliederwechsel hadernde Ensemble um den bis heute verbliebenen Gitarristen Dave Brock diverse Sessions ein. AT THE BBC kombiniert auf Doppel-CD schon erschienenes Material mit einigen neuen Archivfunden in gleich zwei Versionen: CD 1 präsentiert die originale Windsong-Fassung von 1991, Nummer zwei die digital optimierte Version, die von der BBC für regelmäßige Ausstrahlungen in der Reihe „Live At Midnight“ Dekaden später destilliert wurde. Auf letzterer gehen zwei für die „Johnny Walker Show“ im Studio aufgezeichnete Titel (›Silver Machine‹, ›Brain-storm‹) einem kompletten Live-mitschnitt vom 28. September aus dem Londoner Paris Theater voran – ein wahres Freak Out zwischen überlangem Space-Rock und harschem Biker-Metal, an dem seinerzeit auch der spätere Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister als Speed King am Bass beteiligt war.

Für Materienkenner ohnehin empfehlenswert, eignet sich das Happening durchaus auch für Späteinsteiger: Dienten Hawkwind doch Dave Wyndorfs Monster Magnet als ordentliche Blaupause.