Grateful Dead: Hört eine unveröffentlichte Live-Version von ›Uncle John’s Band‹

Grateful-Dead-bw3-Photocredit-Arista-Records-px700 promoAm Freitag (18. September) erscheint eine karriereumspannende Live-Kollektion von Grateful Dead. Als Vorgeschmack darauf dürfen wir schon jetzt ›Uncle John’s Band‹ hören.

Die vorliegende, fast zehnminütige Version des Songs, der ursprünglich auf WORKINGMAN’S DEAD erschienen ist, stammt von 1974, sie wurde während der Show der Kalifornier im Parc des Expositions in Dijon am 19. August mitgeschnitten. Die entspannte, eingängige Aufnahme besticht vor allem durch das lässige Gitarrenspiel und die Gesangsharmonien von Jerry Garcia und Bob Weir.

Das Stück findet sich auf der Sammlung 30 TRIPS AROUND THE SUN: THE DEFINITIVE LIVE STORY 1965-1995. Die 4-CD-Box kommt am 18. September raus und enthält 30 Live-Songs aus 30 Jahren, für jedes Jahr einen. Bereits im August haben uns die Mannen aus San Francisco eine epische Fassung von ›Scarlet Begonias‹ präsentiert.

Hier hört ihr die rund zehnminütige, bis dato unveröffentlichte Konzert-Fassung von ›Uncle John’s Band‹: