Glenn Hughes: Er meldet sich solo und ›Heavy‹ zurück – seht hier sein neues Video!

glenn-hughes-heavyGlenn Hughes wird bald sein erstes Soloalbum seit acht Jahren herausbringen. Das Video zum ersten Track daraus gibt es jetzt schon zu sehen!

„Mein neues Album RESONATE wird ab November erhältlich sein. Das erste komplette Glenn-Album… Es ist ein ROCK-Album für ROCK-Fans und es ist HEAVY“, genau so beschreibt Glenn Hughes auf seiner offiziellen Website sein neues Werk, das ab dem 04. November in den Plattenläden stehen wird.

Es wird nach Kollaborationen mit Bands und Künstlern wie Deep Purple, Gary Moore und Black Sabbaths Tony Iommi und den eigenen Bandprojekten Black Country Communion und California Breed sein erstes Soloalbum seit acht Jahren sein – und laut ihm „DIE härteste LP“, die er in den letzten 25 Jahren gemacht habe.

Passend zu dieser Aussage veröffentlicht der Bassist und Sänger den ersten Vorboten daraus und dieser heißt… richtig, ›Heavy‹. Seht euch hier das Video dazu an!

Seht hier Glenn Hughes mit ›Heavy‹:

Zu Glenn Hughes‘ Band gehören der dänische Gitarrist und Co-Produzent seines Albums Søren Andersen, der schwedische Schlagzeuger Pontus Engborg und der australische Keyboarder Lachlan “Lachy” Doley. In zwei Songs, darunter ›Heavy‹, ist Chad Smith von den Red Hot Chili Peppers Gast-Drummer.

In einer Videobotschaft aus dem Studio spricht Glenn Hughes unter anderem über sein neues Werk: „Dieses Album ist definitiv Rock – Akustik-Gitarre, E-Gitarre, Bass-Gitarre, Schlagzeug – […] das ist die bodenständigste Platte, die ich bisher gemacht habe“.

Weiter meint er: „Ich kann euch sagen, ich habe jedes bisschen Liebe, Gefühl und Herzblut in diese Scheibe gesteckt“, denn „Music is the healer – and love is the answer“.

Seht hier Glenn Hughes‘ Videobotschaft aus dem Studio: