Neue Vorschau zur „Sonic Highways“-Doku ist online

Foo Fighters Sonic HighwaysNächster Halt Washington, D.C.: Dave Grohl zeigt den Trailer zur Hauptstadt-Folge seiner „Sonic Highways“-Serie.

Die TV-Reihe „Sonic Highways“ läuft begleitend zur Veröffentlichung des gleichnamigen Albums der Foo Fighters, das am 10. November erscheint. Dave Grohl und Kollegen dokumentieren darin die Aufnahmen zur Platte, die in acht verschiedenen amerikanischen Städten stattgefunden haben. Der nun veröffentlichte Trailer gibt einen Vorgeschmack auf den Stopp in der US-Hauptstadt.

„Die Erfahrungen in Washington, D.C. haben den Grundstein für mein weiteres Leben als Musiker gelegt“, schwärmt Grohl im Trailer, „die Liebe zur hiesigen Szene hat mich zu dem geführt, was ich heute mache“. Der Foo Fighters-Frontmann gibt in der Serie Einblicke in die musikalische Historie der jeweiligen Stadt, lässt Größen der dortigen Szene zu Wort kommen und stellt legendäre Studios vor.

Hier gibt’s den Trailer zur „Sonic Highways“-Folge aus Washington, D.C.: