Fleetwood Mac: Nach mehr als zehn Jahren soll wieder ein neues Album kommen

fleetwood macFleetwood Mac arbeiten an einer neuen Platte. „Wir haben bereits sieben Songs aufgenommen“, verriet Christine McVie in einem Interview.

13 Jahre nach SAY YOU WILL schaut’s gut aus, was ein neues Fleetwood-Mac-Werk betrifft. Im kommenden Jahr soll es so weit sein, wie Christine McVie dem „Rolling Stone“ erzählt hat.

„Wir haben bereits sieben Songs aufgenommen, als Grundlage für ein brandneues Album“, so McVie. Die Tracks seien schon vor zwei Jahren entstanden, wegen Touraktivitäten jedoch beiseite gelegt worden. Bis jetzt. Im Oktober solle es wieder ins Studio gehen.

Bandkollegin Stevie Nicks, die aktuell vor einer Solo-US-Tour steht, habe bisher keine Zeit gefunden, ihren Teil zu den Aufnahmen beizutragen, so McVie weiter, doch die Hoffnung sterbe zuletzt. „Lindsey (Buckingham) und ich haben reichlich Songs auf Lager, und jede Menge mehr, die darauf warten, aufgenommen zu werden. Und sie sind fantastisch.“

Auch eine Fleetwood-Mac-Tour bringt McVie ins Spiel. Gefragt, ob sie sich vorstellen könnte, ohne Nicks aufzutreten, sagte McVie: „Als vierköpfige Band, ja. Mit der Aussicht auf eine große Welttour danach – mit Stevie.“

Zuletzt haben Fleetwood Mac ihr Album MIRAGE aus dem Jahr 1982 neu aufgelegt, unter anderem als „Super Deluxe Edition“. Die Review zum Reissue gibt’s hier…