Buddy Guy – BORN TO PLAY GUITAR

buddy guy

Buddys Blues ist ein Riesenspaß, denn er zeigt aufs Neue wie facettenreich diese Musik sein kann. Schon sein Konzeptdoppelalbum RHYTHM & BLUES von 2013 war ein Fest, das die ganze Vielschichtigkeit der beiden Genres feierte. Auf seinem aktuellen 28. Werk BORN TO PLAY GUITAR demonstriert er zugleich das Spektrum seiner Gitarren- und Vokalkünste. Vom Country- zum City Blues über ZZ-Top-Rock (mit Gast Billy Gibbons) zum Texas Blues (mit Kim Wilson). Von der Partynummer ›Whiskey, Beer & Wine‹ zum happy Rock’n’Roller ›Kiss Me Quick‹ zum souligen ›(Baby) You Got What It Takes‹ mit der wunderbaren Joss Stone in der Rolle der Duettpartnerin. Als Sahnehäubchen erklingt noch ein Wechselgesang mit Van Morrison, dem Van The Man wie gewohnt seinen Stempel aufdrückt. Für all diese verschiedenen Stile & Genres findet der 79-jährige Ausnahmegitarrist die passenden Töne auf dem Griffbrett. Das ist nicht weniger als grandios!