Bruce Springsteen: Autobiografie „Born To Run“ angekündigt

bruce springsteen 2014 sony promoWillkommene Überraschung: Im September veröffentlicht Bruce Springsteen seine Memoiren.

Stücke wie ›Thunder Road‹, ›Racing In The Street‹ oder ›The River‹ haben ihn zu einem der großen amerikanischen Geschichtenerzähler gemacht. Auch auf der Bühne gibt er gerne die ein oder andere Anekdote zum Besten. Da ist es nur konsequent, dass Bruce Springsteen sich nun an seine Autobiografie gewagt hat – zumal Songwriter-Kollegen wie Bob Dylan oder Neil Young bereits vorgelegt haben.

Das „Born To Run“ betitelte Werk erscheint am 27. September. „Das ist das Buch, auf das wir alle gehofft haben“, freut sich Herausgeber Jonathan Karp. „Die Leser werden ihr eigenes Leben in Bruce Springsteens außergewöhnlicher Geschichte gespiegelt sehen, so wie wir uns selbst in seinen Songs erkennen.“

Über sich selbst zu schreiben, sei ein lustiges Unterfangen, so Springsteen. „Aber in einem Projekt wie diesem hat der Autor ein Versprechen abgegeben: dem Leser sein Innerstes zu offenbaren. Auf diesen Seiten habe ich genau das versucht.“ Bereits 2009 hatte der Musiker mit der Arbeit am Buch begonnen, wie nun bekannt wurde.

BTR-cover buch bruce springsteen