Black Sabbath: Weltweit und einmalig – „The End Of The End“ im Kino

black sabbathBlack Sabbath feiern noch einmal mit einem einmaligen und weltweiten Kino-Event ihre unvergleichliche Karriere. Findet hier alle Infos zur Aufführung des Films „Black Sabbath: The End Of The End“.

Mit ihrem Konzert in ihrer Heimatstadt Birmingham am 04. Februar 2017 lieferten Ozzy Osbourne, Tony Iommi und Geezer Butler ihren finalen Schlussakkord als Black Sabbath. Diese historische Abschluss-Show ihrer vergangenen „The End“-Abschieds-Tour steht im Mittelpunkt des Films „Black Sabbath: The End Of The End“, der nur am Abend des 28. September 2017 weltweit in ausgewählten Kinos in einer speziell geschnittenen Version gezeigt werden soll.

Black Sabbath über ihren allerletzten Auftritt: “Nach all diesen Jahren wieder nach Hause zu kommen, war etwas sehr Besonderes. Es war so schwer, sich von den Fans zu verabschieden, die in der ganzen Zeit so unglaublich loyal zu uns gestanden haben. Wir haben uns in der Anfangszeit nie träumen lassen, dass wir hier 49 Jahre später unsere letzte Show auf heimatlichem Rasen spielen würden.”

Neben einigen Live-Performances soll „The End Of The End“ den Black-Sabbath-Fans einen „Blick in die Welt der Band – ihre Musik, Beziehungen und Scherze, sowie persönliche Anekdoten“ – bieten.

Unter www.blacksabbathfilmtickets.com findet ihr alle Infos zu den insgesamt 1500 teilnehmenden Kinos und könnt dort direkt eure Tickets bestellen.