Geezer Butler wegen Barschlägerei festgenommen

Black SabbathDer Black Sabbath-Bassist musste eine Nacht im Gefängnis verbringen, nachdem er im kalifornischen Death Valley in eine Rauferei verwickelt war.

Geezer Butler hielt sich am vergangenen Mittwoch im Corkscrew Saloon in der Furnace Creek Ranch in Kalifornien auf, als eine Schlägerei ausbrach, bei der ein Fenster zu Bruch ging. Daraufhin wurde die Polizei verständigt und der 65-Jährige festgenommen, da er in die Auseinandersetzung verwickelt war. Butler musste die Nacht hinter Gittern verbringen.

„Butler wurde wegen tätlichen Übergriffs, öffentlicher Alkoholisierung und Vandalismus verhaftet“, erklärte das lokale Sheriffsbüro, er „wurde in das Inyo County Jail gebracht und nach der Ausnüchterung und Zeugenbefragung entlassen“.

Bisher gibt es kein Statement von Butler oder Black Sabbath. Die Band will in diesem Jahr ihr finales Album veröffentlichen und auf Abschiedstour gehen.