Asia – GRAVITAS

asiaKein neuer Klassiker, aber ein gelungenes Studioalbum der AOR-Großmeister.

Man müsste eigentlich zuerst eine gemeinsame Terminologie finden, was man denn unter dem „freshest and punchiest“ Asia-Album seit den 80ern zu verstehen hat. Vollmundig vom Label als grandioses Meisterwerk angekündigt, darf man die Erwartungshaltung zu GRAVITAS nicht ins Astronomische übersteigern, denn diese Band hat noch nie spektakuläre Feuerwerke abgefackelt. Aber: Wie der (Hymnen-)Hase läuft, das wissen die Herren Geoff Downes, Carl Palmer und John Wetton nach weit über 40 Jahren im Musikbusiness. Ihre Kompositionen haben starke Hooks, fabelhafte mehrstimmige Gesänge und eine zuverlässig heimelige Atmosphäre. Konkret: GRAVITAS ist handwarmer Pop Rock, mit moderatem Härtegrad, unauffälliger Gitarrenarbeit und einer Produktion, die einem auch nach durchzechter Nacht nicht sauer auf den Magen schlägt. Apropos Gitarrenarbeit – der neue Klampfer heißt Sam Coulson, hält sich überwiegend dezent zurück, zeigt aber dort, wo gefordert, seine besondere Klasse. Fazit: Einen Klassiker wie ›Heat Of The Moment‹ sucht man auf GRAVITAS erwartungsgemäß vergeblich, dafür erfreut sich das Ohr aber an einer Reihe gelungener AOR-Nummern.