Aerosmith: Naht das Ende?

aerosmithEin Jahr Band-Pause, Krebs, eine Herz-OP, Zusammenbrüche – wie lange werden Aerosmith noch durchhalten? Vielleicht gar nicht mehr, meint Aerosmith-Trommler Joey Kramer.

Schon letztes Jahr kündigte Aerosmith-Frontmann Steven Tyler im Rolling Stone an, dass ihre nächste Tour die letzte sein werde. Nach den vielen gesundheitlichen Problemen, die die Bandmitglieder immer wieder heimsuchten, ist sich nun auch Aerosmith-Schlagzeuger Joey Kramer nicht mehr sicher, ob sie überhaupt noch auf Tour gehen werden.

Er sagte dem Rolling Stone: „Wir sind keine 25 mehr. Wir können nicht mehr so viele Shows spielen wie früher. Steven kann nicht zwei Nächte hintereinander singen, oder an drei bis vier Nächten pro Woche. Das ist körperlich nicht möglich. Deshalb stellt sich nun die Frage, ob wir weniger touren sollten als früher – oder gar nicht mehr“.

Am 10. Juli war Joe Perry während eines Konzerts mit den Hollywood Vampires zusammengebrochen, Bassist Tom Hamilton kämpfte 2006 und 2011 gegen den Krebs und konnte 2013 aus gesundheitlichen Gründen nicht mit auf Tour gehen. Joey Kramer selbst musste sich 2014 nach einem Kollaps einer Herz-OP unterziehen.

„Als das passierte, war ich verdammt erschrocken. Ich mache jeden Tag Sport. Ich achte auf meine Gesundheit. Ich dachte, es wäre Sodbrennen oder eine Magenverstimmung“, so Kramer.