Aerosmith: Joe Perry will neue Songs aufnehmen

aerosmith promoGitarrist Joe Perry ist bereit für neues Aerosmith-Material. Außerdem laufen die Vorbereitungen für das 50-jährige Bandjubiläum.

Seit MUSIC FROM ANOTHER DIMENSION! von 2012 haben Aerosmith kein Album mehr veröffentlicht. Das könnte sich bald ändern, zumindest wenn es nach Joe Perry geht. Der ist neuen Songs seiner Band gegenüber sehr aufgeschlossen.

Steven Tyler und ich haben darüber geredet und die anderen Jungs haben darüber geredet. Wir waren zuletzt so sehr in andere Sachen verstrickt, Steven hat sein Solo-Ding gemacht. Wir sind die Dinge jetzt noch nicht konkret angegangen, aber ich würde wirklich gern neue Musik aufnehmen“, sagte Perry gegenüber „Best Classic Bands“.

Außerdem will der Gitarrist das 50-jährige Bandjubiläum von Aerosmith, das 2020 ansteht, feiern: „Ich weiß noch nicht in welcher Form genau, aber darauf bereiten wir uns vor. Wir spielen vielleicht hier und da ein Festival, aber so richtig los geht’s wahrscheinlich Ende 2018.“

Am 19. Januar veröffentlicht Perry erstmal sein Soloalbum SWEETZERLAND MANIFESTO. Als Gastmusiker sind unter anderen Johnny Depp, Robin Zander und Zak Starkey dabei.