AC/DC: ›Thunderstruck‹ ultimativ verschandelt Part II

thunderstruckImmer wieder tauchen Cover-Versionen von AC/DC-Klassikern auf, die den Legenden beileibe nicht gerecht werden. Diese Fassung von ›Thunderstruck‹ dürfte dem Fass aber den Boden ausschlagen. (… Jetzt aber echt!)

So leiteten wir vor etwa einem Jahr schon einmal einen Beitrag ein. Damals ging es um eine Version des kanadischen Synth Pop-Duos Rational Youth. Jetzt aber dürfte eine noch nervtötendere Nummer aufgetaucht sein. Mit einer indisch anmutenden Dudelsack-Dubstep-Fassung namens ›Dubstruck‹ hat jetzt The Snake Charmer noch eine Schippe drauf gelegt.

Wir wünschen gutes Durchhaltevermögen bei ›Dubstruck‹ von The Snake Charmer:

Dass es nicht leicht ist, so humorvolle und kreative Neufassungen wie ›Thunderstruck‹ und ›You Shook Me All Night Long‹ der finnischen Gruppe Steve‘n’Seagulls oder ›Highway To Hell‹ der Hellfest-Allstar-Truppe zu erschaffen, beweisen folgende Videos:

AC/DC-Songs mussten schon so einiges erleiden. So auch bei Celine Dions Interpretation von ›You Shook Me All Nite Long‹:

Seht hier ›Thunderstruck‹ des kanadischen Synth Pop-Duos Rational Youth: